Kassiber aus der Gummizelle

Wir freuen uns, am 16. Juni um 19 Uhr wieder eine Lesung präsentieren zu können. An diesem Tag eröffnet uns bei freiem Eintritt Frank Willmann sein "Kassiber aus der Gummizelle" und erzählt seine Geschichten vom Fußball.

 

Frank Willmanns Texte sind so wild und unberechenbar, wie es der Fußball sein sollte. Er lästert, motzt und schwärmt von der großen und kleinen Fußballwelt: von Reisen nach Osteuropa und von dem Riesenmoloch Sao Paulo, das er im Vorfeld der WM 2014 besuchte. Er schwelgt in Erinnerungen an die Europapokalerfolge des FC Carl Zeiss Jena oder zelebriert das Thüringer Pokalderby der Jenaer gegen die Bösen aus Erfurt.
Ostdeutschland, sein Lieblingsthema. Dabei nimmt er vor allem die Fans in den Blick. Viele der Texte drehen sich um die ehemals Großen und heute leider in die tieferen Klassen des Profifußballs Abgerutschten. Aber auch Köln, Essen, Prag und Finnland sind Adressen seiner Besuchsfahrten.
Voller Sarkasmus mosert Willmann auch gegen die Bayern, und mit munterer Ironie schildert er die letzten Abenteuer, die der Fußball zu bieten hat. Beispielsweise einen Trip zu den Fußballfeldern des Balkans, zu fünft in einem alten Passat-Kombi.

Frank Willmann lebt in Berlin und hat mehrere Bücher über Fußball und zur Subkultur in der ehemaligen DDR veröffentlicht. Zudem erscheint wöchtlich im Berliner "Tagesspiegel" eine Kolumne von ihm.

Do., 16.06.2016 – 19 Uhr
Kassiber aus der Gummizelle, Lesung mit Frank Willmann
Fan-Projekt Bielefeld, Ellerstr. 39 (Ecke Stapenhorststr.)
EINTRITT FREI!!!

Im Anschluss zeigen wir das EM-Spiel Polen - Deutschland auf Großleinwand.

Wo stehst du?

Fanpost

Gefördert durch:

foerderer.jpg

Zertifiziert als:

kos-qualittssiegeli.jpg

Partner-Fanprojekt:

logo-fp-danzig-klein.jpg