short trip U18

Die kürzeste aller möglichen U18-Fahrten ist die nach Paderborn. Ganze 45 Straßenkilometer trennen beide Spielstätten, entsprechend flott war die Fahrt im vollbesetzten U18-Bus zu Ende. Und natürlich stand das Ganze deshalb auch unter dem Eindruck des Nachbarschaftsduells. Ob es sich bei dem Spiel des SC Paderborn 07 und dem DSC aber um ein echtes „Derby“ handelt, darüber gehen die Meinungen doch auseinander; dieses „Hochsterilisieren“ (Bruno Labadia) scheint wohl doch mehr ein Anliegen der Medien und damit der Auflagensteigerung zu sein. Der Aktivenszene ist dieses Bohei eher wumpe, wo hingegen die eingefahrenen drei Punkte am Ende der wichtigste Faktor dieser kürzesten aller Auswärtsfahrten gewesen ist. Ein Aspekt, von dem sich im Übrigen auch unsere U18-Fahrerschaft ausnahmslos begeistern lassen konnte.

U18-Fahrt nach Paderborn

Kaum haben sich die Stimmbänder von der letzten Fahrt erholt, steht auch schon die nächste an. Zum Spiel des DSC bei unserem ostwestfälischen Nachbarn bietet das Fan-Projekt die nächste U18-Fahrt an. Für schmale 10 € (inkl. Fahrt und Eintritt) geht´s am 29.08. - wie immer rauch- und rauschfrei -  nach Paderborn. Anmeldungen nehmen wir ab sofort per Telefon, Mail  (s. Kontakt) oder über fb entgegen.

Mehr Regen als Punkte...

 ...gab es zum Auftakt zur neuen U18-Saison. Dabei überwog aus Arminensicht sportlich zunächst eindeutig der "Sonnenschein" im Spiel gegen den MSV Duisburg. Selten sah man ein schwarz-weiß-blaues Team, welches seinen Gegner so sicher im Griff hatte, wie der DSC den MSV an diesem Tag. Die 2:0 Pausenführung war daher für die Zebras durchaus schmeichelhaft. Dass es der MSV in der letzten halben Stunde nach einer gelb-roten Karte für Behrend in Überzahl noch schafften, ein Unentschieden zu erreichen, war ärgerlich. Kurzzeitig glich sich die Laune ein wenig dem Schmuddelwetter im Ruhrpott an. Als dann aber der ganze Fantross wieder im trockenen Sonderzug saß, erhellte sich die Stimmung zusehends. Schließlich erzeugte die erste Stunde des Spiels eindeutig Lust auf mehr. Diesem Bedürfnis kann im Übrigen schnell nachgekommen werden, denn zum Auswärtsspiel in Paderborn steht bereits die nächste U18-Fahrt des Fan-Projekts an.

 

U16-Fahrt Duisburg

 

Schon in der letzten Saison haben wir eine kleine Tour zum MSV unternommen. Jetzt ist das Spiel direkt nach den Schulferien, wir planen trotzdem mutig mit einem 50er Bus, weil das Spiel auf einen Sonntag fällt. Alles für einen taschengeldfreundlichen Kurs von 10€! Hier die Daten: 16.August, Anstoß 13.30h in der Schauinslandreisen-Arena. Voraussichtliche Abfahrtszeit 10.00h ab Almparkplatz; erwartete Rückankunft ca.18.00h. Anmeldungen werden ab sofort entgegengenommen!!

U16-Fahrten – es geht wieder los!

 

Hallo zusammen, das Fan-Projekt bietet auch in der  Saison 15-16 bei einigen attraktiven Spielen eine sogenannte U16-Fahrt an. Eine U16-Fahrt ist eine taschengeldfreundliche Reise zu einem Auswärtsspiel des DSC Arminia, die allen jugendlichen Fans des DSC angeboten wird, die zwischen 11 und 16 Jahre alt sind. In der Regel kostet eine solche Fahrt 10€ und nach Möglichkeit findet diese in einem eigenen Bus statt. Geplant sind solche, im übrigen rausch- und rauchfreien, Fahrten in der Hinrunde nach Duisburg (3.Spieltag, s.u.), nach Paderborn (5.Spieltag), zu Fortuna Düsseldorf (11.Spieltag) sowie in der Rückrunde nach Braunschweig (21.Spieltag) und zum VfL Bochum (25.Spieltag). Der Spielplan ist leider nicht ganz so ideal ausgefallen, gerade was die Verteilung über die Saison angeht.


Anmeldungen sind telefonisch, per Mail oder direkt an unseren Anlaufstellen unter der Südtribüne oder in der Ellerstraße 39 (Ecke Stapenhorststraße).

Fanpost

Gefördert durch:

foerderer.jpg

Zertifiziert als:

kos-qualittssiegeli.jpg

Partner-Fanprojekt:

logo-fp-danzig-klein.jpg